Your account is not approved for this country.
Rauchige Auberginensuppe

Rauchige Auberginensuppe

60 min
На порцию 4
  • 800 gAuberginen
  • 250 gTomaten
  • 3 ELOlivenöl
  • 1 TLgemahlener Kreuzkümmel
  • 0,5 TLSalz
  • 0,5 TLschwarzer Pfeffer
  • 1 StückZwiebel
  • 2 StückeKnoblauchzehen
  • 3 gehäufte ELTomatenmark
  • 2 TLHarissa
  • 2 TLAhornsirup
  • 2 ELZitronensaft
  • 800 mlGemüsebrühe
  • 0,5 TLgeräuchertes Paprikapulver
  • 125 ggetrocknete Kichererbsen
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 1 ELOlivenöl
  • 1 PriseSalz
  • 1 PrisePfeffer
  • 4 StangenDill
  • 4 ZweigeMinze

список покупок

Этот рецепт находится на список покупок для 2 .

руководство по эксплуатации

Multimesser
Processor
SliceSy®
Hackmesser
Am Vortag die Kichererbsen in Wasser einweichen. Am nächsten Tag abbrausen. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
Die Auberginen längs halbieren, das Fruchtfleisch kreuzweise einschneiden, Fruchtfleisch mit Olivenöl, Salz und etwas frischem Knoblauch bestreichen und mit den Schnittflächen nach unten auf das Backblech legen. Die Tomaten halbieren und zu den Auberginen legen. Im vorgeheizten Backofen 35 Minuten garen, bis die Auberginen weich sind, zwischendurch einmal wenden.
Die Kichererbsen mit 1 EL Olivenöl, 1 TL Kreuzkümmel, etwas Salz und Pfeffer mischen und auf dem zweiten Backblech verteilen. 20 Minuten im Backofen mitrösten, bis sie knusprig sind. Inzwischen Zwiebel und Knoblauchzehen mit dem bamix® SliceSy® und dem Hackmesser fein hacken. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark und 1 TL Kreuzkümmel unterrühren und ganz kurz mit anrösten. Harissa, Ahornsirup, Zitronensaft, Brühe dazugeben und aufkochen. Bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
Das Auberginenfruchtfleisch mit einem Esslöffel herauslösen, mit den Tomaten zur Suppe geben und mit dem bamix® Multimesser fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Pimentón de la Vera abschmecken.
Die Kräuter waschen, Blätter und zarte Stängel mit dem bamix® Processor fein hacken. Die Suppe erhitzen und auf vier Teller verteilen. Die gerösteten Kichererbsen draufgeben, mit Olivenöl beträufeln und die frischen Kräuter drüberstreuen.