Your account is not approved for this country.
Jackfruit-Gulasch

Jackfruit-Gulasch

60 min
На порцию 4
  • 560 gJackfruit aus der Dose
  • 2 Stückeweisse Zwiebeln
  • 1 StückKarotte
  • 2 StückeKnoblauchzehen
  • 1 ELOlivenöl
  • 1 ELAgavendicksaft
  • 2 ELTomatenmark
  • 300 mlveganer Rotwein
  • 1 TLPaprikapulver edelsüsses
  • 1 TLPaprikapulver, rosenscharf
  • 1 TLRosmarin getrockneter
  • 500 mlGemüsebrühe
  • 1 ELSpeisestärke
  • 1 TLSalz
  • 1 PrisePiment
  • 1 MesserspitzeKurkuma
  • 1 TLThymian gerebelt
  • 1 TLschwarze Pfefferkörner
  • 5 ELWasser
  • 600 gfestkochende Kartoffeln
  • 2 TLSalz
  • 1 Bundfrische Petersilie
  • 1 ELpflanzliche Margarine
  • 1 TLschwarze Pfefferkörner
  • 1 Stückrote Zwiebel
  • 0,5 StückeÄpfel
  • 1 TLRapsöl
  • 0,5 KopfRotkohl
  • 200 gHeidelbeeren
  • 1 TLSalz
  • 2 SchussRotweinessig
  • 100 mlApfelsaft naturtrüb
  • 1 PrisePfeffer

список покупок

Этот рецепт находится на список покупок для 2 .

руководство по эксплуатации

Processor
Pulverscheibe
SliceSy®
Hackmesser
Scheibe Nr. 1
Scheibe Nr. 3
Jackfruit abgiessen, abspülen, abtropfen und in ein Küchentuch geben und möglichst viel Wasser ausdrücken. Zwiebel, Knoblauch und Karotte mit dem bamix® SliceSy® und dem Hackmesser fein hacken. Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Gehackte Masse darin anschwitzen, bis die Zwiebeln anfangen zu bräunen. Agavendicksaft zugeben und 1 Min. karamellisieren lassen. Jackfruit hinzufügen und 5 Min. braten, bis sie Farbe annimmt. Tomatenmark und 2 EL Wasser einrühren und unter Rühren 2 Min. anrösten. Mit Rotwein ablöschen und um die Hälfte reduzieren lassen. Paprikapulver, Rosmarin und Gemüsebrühe zufügen und das Gulasch bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 30 Min. köcheln lassen. 5 Min. vor Ende die Speisestärke mit 3 EL kaltem Wasser anrühren und einrühren. Köcheln lassen, bis die Sauce angedickt ist. 2 TL Pfeffer mit dem bamix® Processor und der Pulverscheibe mahlen. Mit Salz, Piment, Kurkuma und 1 TL gemahlenem Pfeffer abschmecken.
Kartoffeln in 20 Min. weich garen. Petersilie mit dem bamix® Processor fein hacken. Etwas von der Petersilie für die Garnitur beiseitelegen. Margarine in der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und die Kartoffeln darin beidseitig goldbraun braten. Petersilie zufügen und alles kurz in der Pfanne schwenken. Mit dem restlichen Pfeffer würzen.
Zwiebel mit dem bamix® Processor fein hacken. Apfel mit dem bamix® SliceSy® und der Scheibe Nr. 1 fein reiben. Rotkohl mit dem bamix® SliceSy® und der Scheibe Nr. 3 raspeln. Rapsöl im Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Apfel darin anschwitzen, bis die Zwiebelstücke glasig sind. Rotkohl zufügen und erhitzen. Mit Essig und Apfelsaft ablöschen, etwas einköcheln lassen und kurz vor Ende Heidelbeeren zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.