Your account is not approved for this country.
Heidelbeer-Cashew-Cake

Heidelbeer-Cashew-Cake

25 min
На порцию 4
  • 50 gSonnenblumenkerne
  • 80 gDatteln
  • 3 ELChiasamen
  • 1 TLZimt gemahlen
  • 0,5 StückeVanilleschoten
  • 1 StückKleine Springform (15 cm Ø)
  • 1 StückBackpapier
  • 150 gCashewkerne
  • 1 StückZitrone
  • 60 gKokosnussöl
  • 3 ELAhornsirup
  • 200 gHeidelbeeren
  • 100 gfrische Heidelbeeren zum Garnieren

список покупок

Этот рецепт находится на список покупок для 2 .

руководство по эксплуатации

Processor
SliceSy®
Hackmesser
Die Cashewkerne mindestens 6 Stunden in Wasser einweichen. Für den Boden die Sonnenblumenkerne mit dem bamix® Processor zu Mehl mahlen. Die Datteln mit dem bamix® SliceSy® und dem Hackmesser zerkleinern, bis sich eine zähe Masse gebildet hat. Sonnenblumenkernmehl, Chia-Samen, Zimt und Vanillemark zugeben und alles mit dem bamix® SliceSy® zu einer Art Teig verkneten.
Die Springform mit Backpapier auslegen. Dann den Teig auf dem Boden verteilen und leicht andrücken. Danach in den Kühlschrank stellen.
Für die Füllung die Zitrone heiss abwaschen und abtrocknen. Mit einer Reibe etwa die Hälfte der Schale abreiben. 1 Zitronenhälfte auspressen.
Die eingeweichten Cashewkerne mit kaltem Wasser abspülen. Dann zusammen mit 4–5 EL Wasser, 1 EL Zitronensaft, Kokosnussöl, Ahornsirup, Beeren und Zitronenabrieb nach Belieben mit dem bamix® SliceSy® und dem Hackmesser zu einer cremigen Masse verarbeiten.
Die Cashewcreme gleichmässig auf dem Kuchenboden verteilen und glattstreichen. Den Kuchen mindestens 2 Stunden im Tiefkühler fest werden lassen. Dann mindestens 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach nehmen, damit er Raumtemperatur annehmen kann. Mit frischen Heidelbeeren garnieren.