Your account is not approved for this country.
Cajun-Kürbissuppe

Cajun-Kürbissuppe

80 min
На порцию 4
  • 1 StückKürbis
  • 3 ELCajun-Gewürzmischung
  • 1 ELgetrockneter Salbei
  • 2 ELOlivenöl
  • 2 StückeZwiebeln
  • 3 StückeKnoblauchzehen
  • 480 mlPflanzenmilch
  • 720 mlheisse Gemüsebrühe
  • 50 mlZitronensaft
  • 2 TLMeersalz
  • 1,5 TLschwarze Pfefferkörner
  • 1 HandvollKürbiskern
  • 15 mlveganer Rahm
  • 1 PriseChiliflocken
  • 4 StückeGeröstetes Brot

список покупок

Этот рецепт находится на список покупок для 2 .

руководство по эксплуатации

Multimesser
Processor
SliceSy®
Hackmesser
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Pfefferkörner mit dem bamix® Processor grob mahlen.
Die Kürbiswürfel mit der Cajun-Gewürzmischung, Salbei, Salz, Pfeffer und 1 EL Olivenöl in eine Auflaufform geben. Alles mit den Händen gründlich mischen, damit der Kürbis gut mit dem Öl und den Gewürzen überzogen ist. Den Kürbis etwa 30 bis 45 Minuten im Backofen garen – oder so lange, bis er weich ist. In der Zwischenzeit die Zwiebeln sowie den Knoblauch mit dem bamix® SliceSy® und dem Hackmesser grob hacken.
Wenn der Kürbis gegart ist, einen grossen Topf bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen und 1 EL Olivenöl hineingeben. Die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen und die Mischung mit 1 Prise Salz 4 Minuten lang anbraten.
Den gerösteten Kürbis in den Topf geben, dann die Gemüsebrühe und Pflanzenmilch zugiessen. Die Suppe 10 Minuten köcheln lassen und anschliessend mit dem bamix® Multimesser glatt pürieren. Wenn die Suppe zu dick ist, mehr Gemüsebrühe hinzufügen.
Die Suppe abschmecken. Braucht sie noch Pep, etwas Zitronensaft hinzugeben. Mit ein paar Kürbiskernen, einem Klecks veganem Rahm, 1 Prise Chiliflocken und etwas geröstetem Brot servieren.
Diese Suppe kann bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Tipp: Für ein ölfreies Rezept: Nach Anleitung kochen und das Olivenöl durch Wasser ersetzen.