Su cuenta no está aprobada para este país.

Helado de nata Kulfi con granada

60 min
Para 4 porciones
Helado de nata Kulfi con granada

Helado de nata Kulfi con granada

60 min
Para 4 porciones
  • 1 hojagelatina
  • 85 mlagua
  • 75 gde pistachos
  • 8 unidadescápsulas de cardamomo verde
  • 150 mlde leche condensada
  • 1 cda.cáscara de naranja
  • 75 gazúcar
  • 175 mlnata
  • 1 unidadgranada
  • 6 hojasmenta

lista de compras

Esta receta está en la lista de compras para 2 .

Instrucciones

disco giratorio (para espumar)
multicuchilla
procesador
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die eine Hälfte der Pistazienkerne mit dem bamix® Processor fein hacken, die andere Hälfte grob hacken. Kardamomsamen aus den Kapseln lösen und mit dem bamix® Proceccor fein hacken. Die Kondensmilch, den Kardamom und den Orangenschalenabrieb mit den fein gehackten Pistazien und dem Zucker mit dem bamix® Multimesser mischen. Die Gelatine tropfnass in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, aber nicht kochen. Kondensmilch-Mischung schnell mit dem bamix® Multimesser unterrühren. Den Rahm mit der bamix® Schlagscheibe steif schlagen und unter die Gewürzmilch heben. Die Eismasse mit einem Esslöffel gleichmässig auf die Förmchen verteilen und über Nacht einfrieren. Granatapfel aufbrechen und 1 Handvoll Kerne herauslösen, restlichen Granatapfel anderweitig verwenden. Die Minze mit dem bamix® Processor hacken. Die Eisförmchen zum Stürzen kurz in lauwarmes Wasser tauchen. Mit den grob gehackten Pistazien, Granatapfelkernen und der Minze bestreut servieren.
12 Dessertförmchen je 30 ml oder Espressotassen

Nuestros bestsellers

a la tienda