Your account is not approved for this country.

Port Wine Plums in a Glass

60 min
For 4 servings
Port Wine Plums in a Glass

Port Wine Plums in a Glass

60 min
For 4 servings
  • 15 pcsplums
  • 0,5 pcsvanilla pods
  • 30 gbutter
  • 70 gsugar
  • 50 mlport wine
  • 20 pcsplums
  • 100 mlwater
  • 100 gjam sugar
  • 250 mlmilk
  • 4 pcsEgg yolks
  • 40 gsugar
  • 0,5 pcsvanilla pods
  • 250 gflour
  • 125 gbutter
  • 100 gsugar
  • 50 galmonds
  • 4 pcsdessert glasses
  • 0 pcsbaking tray

shopping list

This recipe is on the shopping list for 2 .

Directions

beater
multi-purpose blade
Die Pflaumen in eine Pfanne mit heisser Butter geben, Zucker und aufgeschnittene Vanilleschote ebenfalls hinzugeben. Köcheln, bis der Saft komplett verdampft ist, dann mit Portwein ablöschen.
Die Pflaumen in Wasser zu Kompott köcheln. Das Kompott mit Gelierzucker verrühren, mit dem bamix® Multimesser pürieren und noch 2 bis 3 Minuten köcheln lassen. Püree in eine Form füllen, abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden im Tiefkühler lagern.
Die Milch in einen Kochtopf geben und erhitzen. Die Eigelbe mit dem Zucker in eine Schüssel geben. Mit der bamix® Schlagscheibe schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Das Mark der halben Vanilleschote herauskratzen und zum Eigelb geben. Die warme Milch ebenfalls zum Eigelb geben und mit der bamix® Schlagscheibe unterrühren. Die Masse wieder in den Kochtopf giessen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erwärmen – die Temperatur sollte nie 85 °C überschreiten, sonst gerinnt die Crème. Die Crème kalt stellen.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Mandeln mit dem bamix® Processor fein hacken. Für die Streusel alle Zutaten grob mit den Fingern zusammendrücken. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
Die Streusel auf 4 Gläser verteilen, darauf die Vanillecrème, dann die geschmorten Pflaumen. Kurz vor dem Servieren eine Kugel Pflaumensorbet daraufsetzen.

Our bestsellers

To the shop