Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.

Popover mit Brombeerkonfitüre

60 min
Für 6 Portionen
Popover mit Brombeerkonfitüre

Popover mit Brombeerkonfitüre

60 min
Für 6 Portionen
  • 2 ELButter
  • 400 mlMilch
  • 4 StückeEier
  • 200 gMehl
  • 0,5 TLSalz
  • 170 gBrie
  • 12 ELBrombeerkonfitüre
  • 400 gBrombeeren
  • 170 gZucker
  • 3 ELZitronensaft
  • 0,5 TLZitronenschalen

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

Anleitung

Multimesser
Den Backofen auf 220 °C vorheizen. 12 Mulden einer Muffin-Backform grosszügig einfetten. Die Milch erwärmen. Eier, 2 EL geschmolzene Butter, Mehl und Salz mit dem ESGE-Zauberstab® Multimesser unterrühren, bis alles glatt ist. Die Muffin-Backform für 2 bis 3 Minuten zum Vorwärmen in den Backofen schieben. Die Backform aus dem Backofen nehmen und ganz schnell in jede Mulde ca. 50 g Teig geben. 20 bis 25 Minuten backen, bis der Teig aufgegangen und goldbraun ist. Während der letzten Backminute den Brie in einen Topf geben und etwa 30 Sekunden schmelzen. Die Popover aus dem Backofen nehmen, sofort oben einstechen und etwas geschmolzenen Brie in jeden Schlitz geben. Mit einem Klecks Brombeerkonfitüre garnieren.
Brombeeren, Zucker und 2 EL Zitronensaft in einem Topf verrühren. Bei mittlerer Temperatur zum Kochen bringen, die Temperatur reduzieren und unter ständigem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung eingedickt ist und glänzt. Die Beeren dabei mit dem ESGE-Zauberstab® Multimesser pürieren. Vom Herd nehmen und übrigen Zitronensaft und -abrieb unterrühren.
Muffin-Backform

Unsere Bestseller

zum Shop