Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.

LACHS-BLÄTTERTEIG-HÄPPCHEN

25 min
LACHS-BLÄTTERTEIG-HÄPPCHEN

LACHS-BLÄTTERTEIG-HÄPPCHEN

25 min
  • 200 gBlätterteig
  • 200 gQuark
  • 200 gSauerrahm
  • 1 HandvollKräuter
  • 1 PriseSalz und Pfeffer
  • 1 StückZitrone
  • 1 ZweigDill
  • 150 gRäucherlachs

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

Anleitung

Multimesser
Processor
Krug 1,0 l
Ein Backblech mit Backpapier belegen und Ofen auf 200 °C vorheizen. Blätterteig in 12 gleich grosse Stücke schneiden. Mit einem Messer in jedes Viereck vorsichtig einen Rand ritzen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Auf dem Backblech verteilen und mit Wasser bepinseln. 8 bis 10 Minuten backen. Sollten sich die Blätterteig-Häppchen aufblähen, einfach mit einem Kochlöffel wieder nach unten drücken. Sobald der Blätterteig goldbraun und knusprig ist, aus dem Ofen holen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit den Kräuteraufstrich zubereiten. Dafür die Kräuter im ESGE-Zauberstab® Processor fein hacken. Dann den Quark, Sauerrahm und die Kräuter in den ESGE-Zauberstab® Krug 1,0 l geben und mit dem ESGE-Zauberstab® Multimesser pürieren. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Blätterteig mit Frischkäse bestreichen. Den Lachs gleichmässig auf die Häppchen verteilen und nach Geschmack mit Zitronensaft beträufeln. Mit geviertelter Zitronenscheibe und Dill anrichten.

Unsere Bestseller

zum Shop