Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.

Service & Support

Arbeiten mit dem bamix®

Die Geschwindigkeit

Stufe 2 kommt bei den meisten Arbeiten zur Anwendung, speziell bei harten Nahrungsmitteln und grossen Mengen.

Stufe 1 wird gewählt bei kleinen Mengen (z. B. wenn die Flüssigkeit die Schutzhaube mit den 4 Füssen alles bedeckt), sowie bei allen leichten und luftigen Lebensmitteln.

Das Hochziehen

Den bamix® einige Sekunden auf dem Boden stehen lassen. Danach schräg halten und langsam an der Wand des Gefässes hochziehen. Wenn die Masse nicht mehr mitsteigt, wieder auf den Boden des Gefässes zurückkehren und den Vorgang wiederholen, bis die Masse steif geschlagen ist.

Das Drehen

Während der Arbeit das Gerät leicht aus dem Handgelenk heraus drehen, ein wenig hochheben und auf die Masse fallen lassen (nicht drücken oder stampfen). Den Feinheitsgrad bestimmen Sie durch die Länge der Arbeitsdauer.

Tipp: beim Arbeiten die freie Hand über die Öffnung des Kruges halten; damit verhindern Sie das Austreten von Mixgut.

Das Passieren

Den bamix® schräg in die Masse eintauchen, das Gerät einschalten und sehr langsam rühren (die hohe Geschwindigkeit verrichtet die Arbeit). Vor dem Herausnehmen das Gerät abschalten, damit ein Spritzen vermieden wird.

Warum bamix®?

Das bamix®-Konzept selbst besteht aus wenigen, einfach zu bedienenden Teilen:

• bamix® mit einer Leistung von bis zu 350 W und 22'000 U/min.
• Stativ und Wandhalter zum Aufbewahren aller Zubehörteile
• Multimesser zum Zerkleinern, Pürieren oder Passieren und Rühren von Nahrungsmitteln
• Schlagscheibe für alle luftigen Sachen wie Schlagsahne, Eischnee, Frappées
• Quirl zum Quirlen von Salatsauce, emulgiert Mayonnaise, mixt leichte Teige, püriert Kartoffelpüree und vieles mehr
• Fleisch- und Gemüsemesser zum Hacken von Fleisch, Fisch und hartfaseriges Gemüse
• Processor zum Mahlen von Getreide, Kräuter, Gewürze, Käse, Kaffee, Zucker

bamix® - der Stabmixer, der dank seiner Vielseitigkeit eine Küchenmaschine ersetzt. bamix® macht unnötige und zeitraubende Küchenarbeit überflüssig. Konzipiert für eine moderne und vielseitige Küche. Zusätzliche Küchengeräte sind nicht mehr notwendig.

Vielseitigkeit
Die Anwendungsmöglichkeiten sind unerschöpflich. Man kann sowohl in einem kleinen und zerbrechlichen Glas wie auch in einer grossen heissen Pfanne direkt auf dem Herd arbeiten. bamix® hat dank dem doppelt isolierten und dichten Gehäuse eine hohe Eintauchtiefe.

Handlichkeit
Mit seinem unverkennbaren und ergonomisch optimierten Design liegt bamix® gut in der Hand und lässt sich problemlos mit einem Finger bedienen. Die Zubehörteile lassen sich leicht auswechseln.

Reinigung
Die einfache Reinigung ist wohl einer der grössten Vorteile von bamix®. Den Stab mit der Schutzhaube einfach unter fliessendes, heisses Wasser halten - fertig!

Aufbewahrung
Platziert im SwissLine-Stativ auf der Küchenkombination, ist der bamix® immer griffbereit und findet selbst in der kleinsten Küche Platz.

Qualität
Die erstklassige Schweizer Qualität macht den bamix® zum absolut zuverlässigen und langjährigen Partner in der Küche. Alle Arbeitsteile sind rostfrei und jederzeit nachlieferbar. Der robuste Motor wurde speziell für bamix® entwickelt
und wird in unserem Werk in der Schweiz hergestellt.

Einsatzgebiete
Sowohl zuhause in der privaten Küche, als auch auf der Reise (Camping). Aber auch viele Profis und Gourmet-Köche schwören auf den bamix® in ihren Restaurants, in der Diätküche des Krankenhauses oder in Heimen.

bamix® - einfach brillant
Mit bamix® in der Hand sparen Sie Zeit und Geld. Die Zubereitung Ihrer Nahrung ist leicht und einfach. Deshalb ist bamix® das meistverwendete Küchengerät in Ihrer Küche. bamix® können Sie jederzeit einsetzen, von frühmorgens bis spätabends.

Reparaturservice
Heute sind viele Stabmixer Wegwerfprodukte - nicht aber bamix®! Viele unserer Geräte sind seit mehr als 30 Jahren im Gebrauch und können heute noch repariert werden.

Leistung
Durch die hohe Qualität und die lange Ersatzteilgarantie muss der bamix® nicht ständig ersetzt werden. Eine Reparatur lohnt sich in den meisten Fällen. Mit weniger Leistung liefert er ein besseres Ergebnis dank der hohen Drehzahl und dem Drehmoment.

bamix® hat eine LIFETIME-GARANTIE für den bamix®-Motor – denn bamix® ist ein hundertprozentiges Schweizer Produkt von überragender Qualität. 

FAQ

Multimesser
Anwendung: Rohes oder gekochtes Gemüse, Eis oder Nüsse; Saucen, Suppen, Säfte, Shakes und Smoothies, rühren und Brotteige zerkleinern, zerhacken, passieren und mixen.
Zubereitung: Babynahrung, Fruchteis, Suppen, Säfte, Brote, Mürbeteig, Brioche, Kräuterbutter.

Schlagscheibe
Anwendung: Sahne, Milch, Eiweiss, Saucen, Suppen, Eier aufschäumen oder schlagen.
Zubereitung: Biskuitteige, Chantilly, Hollandaise und Béarnaise –Saucen, Sabayon, Kaffee und Milchschaum.

Quirl
Anwendung: leichte Teige, Dressings, Drinks oder Cocktails; Saucen und Cremes rühren, mixen oder emulgieren.
Zubereitung: Cakes, Omelettes, Crêpes, Waffeln, Salatsaucen, Marinaden, Kartoffelstock, Mayonnaise, kosmetische Masken.

Fleischmesser
Anwendung: Hartfaseriges Fleisch oder Gemüse zerkleinern oder hacken.
Zubereitung: Rohes oder gekochtes Fleisch oder Gemüse wie Spargel, Rhabarber oder Spinat.

Processor/Hacker (Mühlen)
Anwendung: Den Behälter max. bis zu 2/3 füllen. Gewürze, Nüsse, Getreide, Kaffee, Zucker, Salz, Eis, Käse, Brotkrümel, Kräuter, Citrusschalen mahlen oder zerhacken.
Zubereitung: Gemahlene Nüsse, Puderzucker, Nussbutter, Gewürzpasten und Salze, italienisches Pesto, Currys.

SliceSy
Anwendung: Mageres Fleisch oder Fisch (in 2 cm-Stücken), Nüsse, allerlei Gemüse und Früchte, Käse raffeln, in Scheiben schneiden oder zerhacken.
Zubereitung: Gemüse und Fruchtsalate, Fleisch oder Fischtartare, Hacktaschen, Burger.

Wie sind die Aufsteckteile aufzustecken und auszuwechseln?
Stecken Sie das Aufsteckteil möglichst senkrecht auf die Welle, und zwar so, dass der Mitnehmerstift der Antriebswelle genau in die Kerbe des Aufsteckteils passt. Die Aufsteckzentrierung erleichtert das Aufstecken. Das Abnehmen des Aufsteckteils erfolgt durch einfaches Herausziehen.

Achtung: Immer aus Sicherheitsgründen den Stecker ziehen, wenn Sie die Aufsteckteile wechseln.

Wie ist der bamix® richtig zu bedienen?

Die Stufe I wird für das Verarbeiten von leichten Lebensmitteln und für kleinere Mengen bedient.

Die Stufe II wird für das Verarbeiten von harten Lebensmitteln und für grosse Mengen bedient.


Zerhacken und pürieren mit Flüssigkeit:
Den bamix® in die Mitte der Masse tauchen, dann einschalten. Die Schutzhaube zieht die ganze Flüssigkeit an sich! Bis zum gewünschten Feinheitsgrad pürieren.


Zerhacken und pürieren ohne Flüssigkeit:
Den bamix® zuerst einschalten, dann in die Masse tauchen. Mit schnellen Auf- und Abbewegungen bis zum gewünschten Feinheitsgrad zerkleinern.

Wie entferne ich Farbe von Plastikteilen?
Ein Stück Küchenpapier mit Öl tränken, Teile damit einreiben. Wichtig dabei ist, gleich nach Gebrauch zu reinigen. Eingetrocknete Flecken bleiben meistens haften.


Wie reinigt man den bamix® richtig?
Sofort nach Gebrauch:
1. In ein Gefäss mit Wasser eintauchen und den Motor laufen lassen. Mit einem Lappen abwischen und abtrocknen.
2. Unter laufendes Wasser halten, mit einem Lappen abwischen und abtrocknen.
3. Bei hartnäckigen Speiseresten reinigen Sie den bamix® am einfachsten, wenn Sie ihn in einem Gefäss mit heissem Wasser laufen lassen. Vermeiden Sie, dass der Schalter mit Wasser in Berührung kommt.
 

Wie soll der bamix® aufbewahrt werden?
Die beste Art Ihren bamix® aufzubewahren ist in einem unserer Wandhalter oder auf einem Stativ. So bleibt der bamix® aufrecht und griffbereit.
 

Wie vermeidet man Kratzer auf dem Geschirr?
Um Kratzer im Geschirr zu vermeiden, muss der Pin auf der Antriebswelle vollständig in der Kerbe des Aufsteckteils sitzen. Somit reichen die Aufsteckteile nicht über die Füsse der Schutzhaube hinweg und können das Geschirr nicht zerkratzen.

Bewegen Sie den bamix®, sprich die Füsse der Schutzhaube, nicht direkt auf dem Boden oder an den Wänden der Gefässe. Heiklere Beschichtungen können so zerkratzt werden.


In welcher Art von Gefässen kann der bamix® benutzt werden?
Der bamix® kann in jeder Art von Gefässen benutzt werden, denn wenn die Aufsteckteile richtig sitzen, wird das Geschirr nicht zerkratzt. Um optimale Resultate mit den Aufsteckteilen Quirl und Schlagscheibe zu erzielen, verwenden Sie hohe, schmale Gefässe!
 

Was tun, wenn die Antriebswelle des bamix® nicht mehr rotiert?
Wenn der bamix® einige Zeit nicht benutzt wurde, kann es vorkommen, dass die Antriebswelle festsitzt, weil kaum sichtbare, kleinste Speisereste hart wurden und das untere Wellenlager verkleben.

Stellen Sie das Aufsteckteil des bamix® 5–10 Minuten in ein Gefäss mit heissem Wasser. Danach schalten Sie den bamix® ein, er ist dann meist wieder betriebsbereit. Wenn nicht, versuchen Sie die Welle vorsichtig mit einer Zange zu lösen.
 

Welche Teile sind spülmaschinenfest?
Spülmaschinenfest sind die Becher, der Krug und alle Teile vom SliceSy®, ausser dem Deckel und dem grossen Hackmesser. Alle anderen Zubehörteile sind leicht abwaschbar.

Wie mache ich Fruchteis?
Gefrorene Früchte in ein hohes Gefäss geben. Die Schicht sollte allerdings nicht höher als 8 cm sein. Dazu noch 1/5 mit einer Flüssigkeit nach Wahl füllen. Nach Belieben süssen.
Den bamix® auf Stufe 2 einschalten, bevor die Schutzhaube mit den gefrorenen Früchten in Kontakt kommt.

Mit schnellen Auf- und Abbewegungen, ohne zu drücken, die Früchte zerhacken. Alles gut vermengen. Sofort servieren oder für den späteren Gebrauch einfrieren.

Tipp: den bamix® nicht forcieren, sonst kann das Messer nicht frei rotieren.


Warum bleiben nach der Verarbeitung von Fruchteis unzerkleinerte Fruchtstücke am Boden des Multibechers liegen?
Damit die Aufsteckteile Ihr Geschirr nicht zerkratzen, wurde die Schutzhaube mit vier Füssen ausgestattet. Das bewirkt auch, dass kleine Stücke, die ausser Reichweite sind, eben nicht püriert werden können.

Unser Tipp: Verschwenden Sie es nicht, machen Sie einen Shake draus!
 

Wie zerhackt man Eis?
Für Eisschnee verwendet man am besten trockenes Eis aus dem Tiefkühler: nasses Eis neigt dazu aneinander zu kleben. Den bamix® auf Stufe 2 einschalten, bevor die Schutzhaube mit dem Eis in Kontakt kommt.

Mit schnellen Auf- und Abbewegungen, ohne zu drücken, das Eis zerhacken. Sofort konsumieren.

Hinweis: das Eis kann auch im Processor/Hacker zerhackt werden.
 

Wie schäumt man Milch für Cappuccino auf?
Die Milch erhitzen. Die Schlagscheibe aufsetzen und nahe der Oberfläche halten. Die Stufe eins einschalten. Aufschäumen, sofort servieren.
 

Ist der bamix® für das Pürieren heisser Suppen geeignet?
Nur mit dem bamix® kann man Suppen direkt in der Pfanne pürieren. Denn der bamix® spritzt nicht!
 

Wie schäumt man Suppen oder Saucen auf?
Nach der Zugabe von Sahne, die Suppe/Sauce nochmals erhitzen. Die Schlagscheibe aufsetzen und nahe der Oberfläche halten. Die Stufe eins einschalten. Aufschäumen, sofort servieren.
 

Die Mayonnaise gelingt nicht. Was mache ich falsch?
Für die Mayonnaise immer möglichst frische Eier nehmen. Dazu müssen alle Zutaten die gleiche Temperatur haben. Am besten gelingt es mit Eiern mit Zimmertemperatur. Fügen Sie immer etwas Säure (z. B. Zitronensaft, Essig) hinzu. Dies hilft beim Emulgieren. Für das Volumen an Ei immer mindestens die vierfache Menge an Öl nehmen; wobei jedes Ei verschiedene Mengen an Öl benötigt, um die eigene Menge an Wasser zu kompensieren.

Für eine Mayonnaise brauchen Sie weniger als 20 Sekunden, also nicht hetzen. Alle Zutaten in einen Multibecher geben, den Quirl aufstecken, die Schutzhaube eintauchen und den bamix® auf Stufe 1 einschalten. Ein paar Sekunden warten, dann leicht kippen (45°) und langsam hochziehen. 2-3 Mal vermengen.

Die Mayonnaise hält luftdicht im Kühlschrank, bei maximal +4°C gelagert, bis zu zwei Wochen. Die Zugabe von anderen Zutaten vermindert die Haltbarkeit drastisch: evtl. 1-3 Tage.

Tipp: Wenn Sie der Mayonnaise einen besonderen Geschmack geben wollen (Kräuter oder Gemüse), stellen Sie eine klassische Mayonnaise her und aromatisieren dann nur die benötigte Menge mit den gewünschten Zutaten.
 

Kann ich Olivenöl für eine Mayonnaise verwenden?
Ja, aber das Olivenöl gibt der Mayonnaise einen bitteren Nachgeschmack. Wenn Sie eine Olivenmayonnaise wollen, fügen Sie am Schluss einen Esslöffel Olivenöl hinzu.
 

Kann man Früchte und Gemüse auch ohne Flüssigkeit pürieren?
Das Pürieren von gekochten oder rohen Früchten/Gemüse ist mit dem bamix® völlig mühelos. Das Gemüse reinigen, in 2 cm grosse Stücke schneiden und in den Multibecher geben.

Das Multimesser aufstecken, den bamix® auf Stufe 2 einschalten, bevor die Schutzhaube mit den Lebensmitteln in Kontakt kommt. Mit schnellen Auf- und Abbewegungen, ohne zu drücken, die Früchte/Gemüse pürieren.


Welche Art von Lebensmitteln lassen sich mit dem bamix® verarbeiten?
Gekochte, rohe oder gefrorene Früchte, Fleisch und Gemüse, Nüsse, Hülsenfrüchte oder Käse. Durch die hohe Drehzahl ist der bamix® für Diät und Molekular-Gerichte ideal. Sogar Kosmetikmasken können mit dem bamix® hergestellt werden.

Im Processor/Hacker können Sie zusätzlich Zucker, Getreide oder Gewürze (Kaffee, Muskatnuss) zu Pulver mahlen, Nüsse oder Samen zu Mehl oder Butter verarbeiten, Eis, Ingwer oder Kräuter zerhacken, Gewürzsalze oder Pasten herstellen.

Im SliceSy® können Sie zusätzlich Gemüse und Früchte raspeln oder in Scheiben schneiden, mageres Fleisch, Fisch, Nüsse oder Gemüse zerhacken.


Wie schlägt man Eiweiss?
Stellen Sie sicher, dass das Gefäss sauber ist; kleinste Mengen von Fett oder Seife können das Eiweissschlagen unmöglich machen. Berücksichtigen Sie die minimale Füllmenge. Die Schutzhaube muss zur Hälfte bedeckt sein. Falls nötig mit heissem Wasser nachfüllen.

Einleitung:
Das Eiweiss in ein hohes, enges Gefäss füllen. Die Schlagscheibe aufstecken, die Schutzhaube eintauchen, den bamix® auf Stufe 1 einschalten. Nach 3 Sekunden leicht kippen (45°) und ganz langsam hochziehen. Wenn das maximale Volumen erreicht ist, ziehen Sie den bamix® auf und ab, bis das Eiweiss kompakt wird.

Passen Sie auf: Es geht sehr schnell!
 

Wie schlägt man Sahne?
Sahne aus dem Kühlschrank nehmen und in ein hohes Gefäss füllen. Berücksichtigen Sie die minimale Füllmenge. Die Schutzhaube muss zur Hälfte bedeckt sein.

Die Schlagscheibe aufstecken, die Schutzhaube eintauchen, den bamix® auf Stufe 1 einschalten. Nach 3 Sekunden leicht kippen (45°) und langsam hochziehen. Wenn die das maximale Volumen der Masse erreicht ist, ziehen Sie den bamix® auf und ab, bis die Sahne kompakt wird.


Wie schlägt man Diät-Sahne?
Für die Diät-Sahne brauchen Sie tiefgefrorene fettarme Milch (max. 1,5 % Fett). Die tiefgefrorene Milch aus dem Tiefkühler nehmen und in ein hohes Gefäss füllen.

Die Schlagscheibe aufstecken, die Schutzhaube eintauchen, den bamix® auf Stufe 1 einschalten. Nach 3 Sekunden leicht kippen (45°) und langsam hochziehen. Wenn das maximale Volumen der Masse erreicht ist, ziehen Sie den bamix® auf und ab, bis die Sahne kompakt wird.


Wie mahle ich Nüsse/Gewürze/Kaffee im Processor oder Hacker?
Füllen Sie den Processor/Hacker bis zu 2/3 mit Nüssen. Den bamix® auf den Processor/Hacker stecken, mit einer Hand den bamix® auf Stufe 2 bedienen und mit der anderen Hand den Behälter halten und auf und ab bewegen, damit sich die Nüsse nicht am Rand des Behälters festsetzen. Bis zum gewünschten Feinheitsgrad mahlen.

Achtung: Jegliche ölige Nüsse können sich umgehend in eine klebrige Paste verwandeln.
 

Wie verarbeite ich Nüsse zu Butter?
Verarbeiten Sie die Nüsse im Processor/Hacker zu Mehl. Dann weiter mahlen, ohne den Processor/Hacker zu bewegen und zu Butter verarbeiten.

Downloads

Entdecken Sie die ganze Welt der kulinarischen Vielfalt mit bamix®. Verführerische Köstlichkeiten schnell und einfach zubereitet - überzeugen Sie sich selbst.

Download

Durch die Montage der praktischen Wandhalterung  ist Ihr bamix® stets griff- und einsatzbereit, alle Aufsteckteile sind sicher versorgt.

Download 

Anleitungen zu Ihrem bamix®-Gerät können Sie online aufrufen und herunterladen.

Download 

Pflege & Reinigung

Reinigen

Reinigen Sie den bamix® sofort nach Beendigung der Arbeit, so verhindern Sie, dass die Antriebswelle festklebt. Für eine gründliche Reinigung halten Sie den bamix® in ein Gefäss mit warmem Wasser und ganz wenig Geschirrspülmittel und schalten Sie einige Sekunden ein.

Nach der Arbeit

Nehmen Sie nach Gebrauch immer die Arbeitsteile (Messer und Scheiben) von der Welle ab.

Die Gefässe

Schmale und hohe Gefässe eignen sich besser für die Arbeit mit dem bamix® als weite und flache Gefässe.

Mayonnaise gelingt immer.

Die Herstellung von Mayonnaise gelingt immer, wenn Sie den Mayonnaisebecher verwenden (der dann auch zur Aufbewahrung dient). Die Eier für Mayonnaise oder geschlagenes Eiweiss sollten Raumtemperatur haben.

Flüssige Nahrungsmittel

Wenn Sie flüssige Nahrungsmittel verarbeiten, tauchen Sie den bamix® in die Flüssigkeit ein, bevor Sie ihn einschalten.

Tipps & Tricks

Mit Ihrem bamix® und den passenden Aufsteckteilen Zutaten hacken, pürieren, mixen, rühren und leicht kneten.

Mit dem bamix® können Sie diverse Zutaten wie z. B. Gewürze sehr fein mahlen.

Mit Ihrem bamix® einfach steif schlagen, aufschlagen oder Milch aufschäumen.

Raffeln, Scheiben schneiden, hacken und reiben ist mit Ihrem bamix® mit passenden Aufsteckteilen ein Kinderspiel.

Basics wie Mayonnaise oder Senf mit dem bamix® einfach verbinden, emulgieren oder sämig rühren.

Blitzschnelle Zubereitung von Mürbe- oder Kuchenteig mit Ihrem bamix®.

Kontakt

Anfrage

Anfrage

Für Anfragen ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein kontaktieren Sie bitte unseren Vertriebspartner aus Ihrem Land.

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.

Zur Einkaufsliste