Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.
Weihnachtsguetzli

Weihnachtsguetzli

120 min
Für 30 Portionen
  • 40 gMarzipanrohmasse
  • 180 gButter
  • 150 gZucker
  • 1 PriseSalz
  • 1 MesserspitzeZimt
  • 1 MesserspitzeKardamom
  • 1 StückEi
  • 100 gMandeln
  • 280 gMehl
  • 300 gWaldfruchtkonfitüre
  • 150 gButter
  • 2 ELPuderzucker
  • 60 gZartbitterschokolade
  • 1 ELKakaopulver
  • 2 ELRum
  • 200 gSchokoladenglasur, zartbitter
  • 30 gPistazienkerne

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

Anleitung

Multimesser
Quirlscheibe
Processor
SliceSy®
Zuerst die Marzipanrohmasse mit dem bamix® SliceSy® und dem Hackmesser hacken. Dann die Mandeln mit dem bamix® Processor fein hacken. Danach Zucker, Salz, Zimt, Kardamom, das Ei und Marzipan mit dem bamix® Multimesser vermischen. Mandeln, Mehl und Butter in Flöckchen zugeben und mit dem bamix® Multimesser zu einem glatten Teig vermischen. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühl stellen. Backofen auf 175 °C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. Kreise ca. 5 cm Durchmesser ausstechen. Die Plätzchen ca. 10 Minuten backen, aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen. Die Konfitüre erwärmen und auf die Hälfte der Guetzli geben und verstreichen. Aus Butter, Puderzucker, geschmolzener Schokolade, Kakaopulver und dem Rum mit dem bamix® Quirl eine Crème herstellen. Auf die Konfitüre geben und Guetzli zusammensetzen. Mit Schokoladenglasur überziehen und mit Pistazien verzieren.

Unsere Bestseller

zum Shop