Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.
Tannenbaum-Guetzli

Tannenbaum-Guetzli

115 min
Für 10 Portionen

Puderzucker kann im bamix® Processor selbst hergestellt werden.

  • 250 gMehl
  • 200 gButter
  • 1 StückEigelb
  • 5 ELKakaopulver
  • 100 gPuderzucker
  • 1 TLZimt
  • 1 TLAnis
  • 1 ELMilch
  • 1 StückEiweiss
  • 130 gZucker
  • 0 StückeRosetten-Terrassen-Ausstecher
  • 0 StückeFrischhaltefolie
  • 0 StückeKleine Dekorationssterne

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

Anleitung

Schlagscheibe
Multimesser
Alle Zutaten mit dem bamix® Multimesser zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde kaltstellen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Pro Baum den Teig mit dem Rosetten-Terrassen-Aussteche einmal ausstechen, auf das Backblech legen und im heissen Backofen ca. 15 Minuten backen. Danach die Guetzli auskühlen lassen.
Für die Glasur Eiweiss mit der bamix® Schlagscheibe steif schlagen. Unter stetigem Rühren Zucker langsam einrieseln lassen, bis eine cremige Masse entsteht. Mit dem Grössten beginnend abwechselnd Kekse und Eiweissglasur zu einem Tannenbäumchen zusammenbauen. Mit Sternen dekorieren. Wenn die Bäumchen fertig zusammengebaut sind, nochmals kurz bei 140 °C im vorgeheizten Backofen trocknen. Erst aus dem Backrohr nehmen, wenn sie abgekühlt sind.

Unsere Bestseller

zum Shop