Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.
Köstliche Vanillecrème-Torte

Köstliche Vanillecrème-Torte

90 min
Für 4 Portionen

Puderzucker kann im bamix® Processor selbst hergestellt werden.

  • 300 gButterkekse
  • 2 ELKakaopulver
  • 50 gButter
  • 1 ELPuderzucker
  • 200 mlMilch
  • 250 gQuark
  • 250 mlVollrahm
  • 2 StückeZitronen
  • 1 ELPuderzucker
  • 74 gPuddingpulver mit Vanillegeschmack
  • 200 mlVollrahm
  • 600 mlMilch
  • 3 ELPuderzucker
  • 200 mlVollrahm
  • 8 gVanillezucker
  • 2 ELStaubzucker
  • 1 StückBackpapier
  • 0 StückeSpringformen

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

Anleitung

Schlagscheibe
Quirlscheibe
SliceSy®
Die Butterkekse mit dem bamix® SliceSy und dem Hackmesser fein hacken und mit Kakaopulver, Zucker und geschmolzener Butter verrühren. Unter ständigem Rühren die Milch hinzufügen. Eine Springform mit Backpapier auslegen und gleichmässig die Keksbrösel-Mischung darauf verteilen.
Die Zitronenschale abreiben und dann die Zitrone auspressen. Den Quark mit geriebener Zitronenschale und Zitronensaft vermengen, den Puderzucker hinzufügen. In einer anderen Schüssel den Rahm mit der bamix® Schlagscheibe steif schlagen und alles miteinander mit dem bamix® Quirl mischen. Die Crème auf dem Butterkeksboden verstreichen. Danach die zuvor vorbereitete Vanillecrème darauf verstreichen. Für die oberste Schicht den Rahm mit Vanillezucker mit der bamix® Schlagscheibe steif schlagen und auf der Quarkcrème verteilen. Sind alle Schichten schön auf dem Keksboden verteilt, die Torte mit Kakaopulver oder Schokoraspeln bestäuben. Mindestens 3 bis 4 Stunden kalt stellen, am besten über Nacht.
In 600 ml Milch den Zucker auflösen und einen Pudding zubereiten, danach abkühlen lassen. In einer anderen Schüssel den Rahm mit der bamix® Schlagscheibe steif schlagen und zum Pudding dazugeben. Alles mit dem bamix® Quirl durchmischen.

Unsere Bestseller

zum Shop