Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.

Kalbsrücken in Kräutermarinade

45 min
Kalbsrücken in Kräutermarinade

Kalbsrücken in Kräutermarinade

45 min
  • 1 kgKalbsrücken
  • 2 xKnoblauchzehen
  • 1 xOrange
  • 1 xgetrocknete Chili
  • 1 HandvollPetersilie
  • 1 HandvollMinze
  • 2 ELÖl
  • 1 ELTequila
  • 0,5 TLKreuzkümmel
  • 1 PriseSalz und Pfeffer

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

auf Einkaufsliste

Anleitung

Fleisch- und Gemüsemesser
Becher 0,6 l
Multimesser
Orange auspressen und etwa ½ Tasse Saft abmessen. Petersilie und Minze abspülen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen, Knoblauch abziehen und mit der Chilischote im Becher mit dem bamix® und dem Fleischmesser zerhacken.
Orangensaft mit Kräutern, Knoblauch, Chili, Tequila, Öl und Kreuzkümmel mit dem bamix® und dem Multimesser kurz mixen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Kalbsrücken mit der Marinade einreiben und in einen luftdicht verschlossenen Beutel geben und über Nacht im Kühlschrank lassen.
Den Grill vorbereiten für indirekte Hitze (140 °C). Den Kalbsrücken aus dem Beutel nehmen und im Bratenkorb indirekt in den Grill stellen. Das Thermometer einstellen und den Rücken grillen, bis eine Kerntemperatur von etwa 65 °C erreicht ist. Vom Grill nehmen und locker abgedeckt noch 5 Min. ruhen lassen.
Zur Einkaufsliste