Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.

Kalbsrippen mit gegrillten Artischocken

60 min
Kalbsrippen mit gegrillten Artischocken

Kalbsrippen mit gegrillten Artischocken

60 min
  • 2 kgKalbsrippen
  • 1 PriseSalz und Pfeffer
  • 200 mlWhiskey
  • 50 gHonig
  • 80 gKetchup
  • 90 gSmoky-BBQ-Sauce
  • 2 xZwiebeln
  • 2 xChilischoten
  • 30 gIngwer
  • 2 xOrangen
  • 1 BundMajoran
  • 1 PriseSalz und Pfeffer
  • 12 xArtischocken
  • 6 xSalbeiblätter
  • 2 xLimetten
  • 2 Minze
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 PriseSalz und Pfeffer

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

auf Einkaufsliste

Anleitung

Fleisch- und Gemüsemesser
Becher 0,6 l
Multimesser
Rippen zerteilen, hinten die Silberhaut abziehen und kalt abwaschen, trocken tupfen, mit der zuvor vorbereiteten Marinade mischen. Mindestens 2 Std. ziehen lassen.
Den Grill für indirektes Grillen vorbereiten. Rippen abtropfen lassen. Auf dem heissen Grill indirekt geschlossen ca. 2 ½ Std. bei ca. 120 °C grillen. Dabei darauf achten, dass die Rippen nicht zu stark karamellisieren und dunkel werden. Zwischendurch regelmässig mit der restlichen Marinade bestreichen.
Whiskey, Honig, Smoky-BBQ-Sauce und Ketchup mit dem bamix® und dem Multimesser mixen. Zwiebeln und Ingwer schälen, Chili abwaschen und mit Majoran mit dem bamix® und dem Fleischmesser hacken. Orangenschale und -saft mit Whiskey, Honig, Smoky- BBQ-Masse verrühren und dann ca. 20 Min. ziehen lassen.
Artischocken putzen, dabei äussere, harte Hüllblätter komplett entfernen. Die Stiele einkürzen und schälen. Artischocken längs halbieren, eventuell vorhandenes Heu vom Blütenboden entfernen. Artischocken und Olivenöl mischen. Auf dem Grill ca. 15 Min. rösten.
Artischocken in den Becher geben. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Salbei- und Minzblätter mit dem bamix® und dem Fleischmesser fein hacken und unter die Artischocken mischen.
Kalbsrippen mit Salz würzen, mit den Artischocken, Lauchzwiebelringen und frischem Majoran anrichten.
Zur Einkaufsliste