Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.
Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

20 min
Für 4 Portionen
  • 32 gBackpulver
  • 160 mlMineralwasser
  • 2 ELApfelessig
  • 600 mlSojamilch
  • 400 gWeizenmehl
  • 2 PrisenSalz
  • 60 gbrauner Zucker
  • 16 gVanillezucker
  • 2 StückeÄpfel
  • 4 ELpflanzliche Margarine
  • 60 gRosinen
  • 2 ELAgavendicksaft
  • 400 gApfelmus
  • 4 ELZucker für Puderzucker

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

Anleitung

Processor
Pulverscheibe
SliceSy®
Hackmesser
Für den Teig das Backpulver zusammen mit dem Mineralwasser und dem Essig in den bamix® SliceSy® mit dem Hackmesser geben. Die übrigen Teigzutaten dazugeben und mit dem bamix® auf Stufe 2 zu einem glatten Teig verarbeiten.
Die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und dann würfeln. Die Margarine in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur schmelzen. Den Teig in die Pfanne giessen und von einer Seite 5 bis 7 Minuten goldbraun backen. Nach etwa 2 Minuten die Apfelwürfel und die Rosinen auf dem Teig verteilen. Mit einem Pfannenwender zwischendurch immer wieder den Teig anheben und sicherstellen, dass der Teig nicht verbrennt.
Anschliessend den Pfannkuchen in vier Dreiecke teilen, diese wenden und von der anderen Seite ebenfalls goldbraun ausbacken. Die Dreiecke dann mit zwei Pfannenwendern in Stücke reissen. Den Agavendicksaft dazugeben und unter Wenden 1 Minute karamellisieren lassen.
4 EL Zucker mit dem bamix® Processor und der Pulverscheibe zu Puderzucker verarbeiten. Vor dem Servieren den Kaiserschmarren mit Puderzucker bestreuen.
Das Apfelmus in eine Dipschale füllen und in der Mitte eines grossen Tellers platzieren. Rundherum den Kaiserschmarrn verteilen und mit dem Puderzucker bestauben.

Unsere Bestseller

zum Shop