Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.

Grünes Thai-Curry mit Hähnchen

60 min
Grünes Thai-Curry mit Hähnchen

Grünes Thai-Curry mit Hähnchen

60 min

Selbstgemachte Currypaste ist so schnell und leicht zubereitet – und die Mühe wird mit feinsten Aromen und bestem Geschmack belohnt. Einfach alles in einen Becher und schnell gemixt – das Resultat ist fantastisch!

  • 7 gIngwer
  • 2 StangenZitronengras
  • 0,5 BundKoriander
  • 4 xKnoblauchzehen
  • 2 xSchalotten
  • 4 xBird’s Eye Chili
  • 2 ELFischsauce
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 750 gHühnerschenkel
  • 400 ggemischte orientalische Pilze
  • 200 gZuckererbsen
  • 400 mlKokosmilch
  • 1 BecherWürfel Hühnersuppe
  • 0,5 BundThai-Basilikum
  • 6 xKaffir-Limettenblätter
  • 2 xLimetten
  • 1 ELErdnussöl

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

Anleitung

Für die Currypaste Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer schälen und grob würfeln, Zitronengras putzen, die zähen äußeren Blätter entfernen, grob hacken und alles zusammen in einen Mixbecher geben.
Chilis putzen (nach Wunsch entkernen), Kreuzkümmel und die Hälfte des Korianders (mit Stängel und allem) beifügen. Mit dem Multimesser fein zerhacken, Fischsauce zugeben und erneut mixen, bis eine grobe Paste entsteht.
Das Hühnerfleisch in 2,5 cm lange Streifen schneiden. Bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel Öl in eine große Pfanne geben und das Huhn für 5 bis 7 Minuten braten, bis es goldbraun ist, dann herausnehmen und auf einen Teller legen. Die Pfanne wieder auf mittlere Hitze stellen, die Pilze einstreuen und 4 bis 5 Minuten goldbraun rösten. Mit einem Sieblöffel herausnehmen und auf einen Teller legen.
Nun die Currypaste auf kleiner Flamme 4 bis 5 Minuten lang köcheln lassen, dabei hin und wieder umrühren. Kokosmilch und 0,2 l kochendes Wasser beimischen, Suppenwürfel einbröckeln und Limettenblätter zugeben. Zum Kochen bringen und dann 10 Minuten lang sanft köcheln lassen, bis die Masse leicht reduziert ist.
Huhn und Pilze einrühren und auf kleiner Flamme für weiter e 5 Minuten kochen lassen, bis das Huhn durch ist. Für die letzten 2 Minuten die Zuckererbsen mitkochen. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Basilikum und restliche Korianderblätter zerpflücken und einrühren. Limetten in Schnitten zum Auspressen beilegen. Köstlich dazu ist gedünsteter Reis.
Zur Einkaufsliste