Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.
Fruchtiges Aprikosen-Dessert

Fruchtiges Aprikosen-Dessert

30 min
Für 6 Portionen
  • 400 gAprikosen
  • 1 ELZitronensaft
  • 1 StückVanilleschote
  • 1 ELZucker
  • 100 gAmarettini Kekse
  • 500 gMagerquark
  • 2 ELZucker
  • 200 mlVollrahm
  • 6 StückeDessertgläser

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

Anleitung

Schlagscheibe
Multimesser
Quirlscheibe
Processor
Die Aprikosen waschen, putzen und in feine Spalten schneiden. 6 Aprikosenspalten zum Garnieren beiseitelegen. Die Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen und beiseitestellen. Ausgekratzte Vanilleschote zusammen mit 2 EL Wasser, Früchten, Zitronensaft und Zucker in einen Topf geben und 3 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Vanilleschote entfernen. Aprikosen nach dem Kochen mit dem bamix® Multimesser fein pürieren.¨ Amaretti-Kekse mit dem bamix® Processor grob hacken, 1 bis 2 EL zum Garnieren beiseitelegen.
Das Mark der Vanilleschote herauskratzen und mit dem Quark sowie dem Zucker mit dem bamix® Quirl verrühren. Den Rahm mit der bamix® Schlagscheibe steif schlagen und unterheben. Die Hälfte der Crème auf dem Boden der 6 Dessertgläser verteilen. Darauf die Amaretti-Brösel geben und mit Aprikosenpüree bedecken. Restliche Crème darauf verteilen, mit beiseitegelegten Aprikosenstücken und Keksbröseln garnieren.

Unsere Bestseller

zum Shop