Dein Konto ist für dieses Land nicht zugelassen.

EXOTISCHE BLUMENKOHLBÄLLCHEN

40 min
EXOTISCHE BLUMENKOHLBÄLLCHEN

EXOTISCHE BLUMENKOHLBÄLLCHEN

40 min
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 1 TLKoriander
  • 1 StückBlumenkohl
  • 1 StückKartoffel
  • 1 TLChiliflocken
  • 1 BundKoriander
  • 1 TLIngwer
  • 2 ELSpeisestärke
  • 0,25 TLBackpulver
  • 1 TLSonnenblumenöl
  • 1 TLSalz
  • 500 mlPflanzenöl
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 1 TLSenfkörner
  • 1 StückLorbeerblatt
  • 1 TLKurkuma
  • 1 TLChiliflocken
  • 2 StückeNelken
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 1 StückZwiebel
  • 2 ELTomatenmark
  • 2 TLKnoblauchzehen
  • 2 StückeChili
  • 2 ELNaturjoghurt
  • 1 PriseSalz
  • 1 BundKoriander
  • 1 xLimettensaft
  • 1 xLimettenschale
  • 1 StückCassiarinde
  • 1 TLFenchelsamen
  • 1 TLVollrohrzucker

Einkaufsliste

Dieses Rezept befindet sich für 2  auf der Einkaufsliste.

Anleitung

Processor
SliceSy®
In einer kleinen Pfanne ohne Fett Kreuzkümmelsamen und Koriandersamen etwa 1 Minute erwärmen, bis sie duften, dann mit dem bamix® Processor grob zerkleinern. Den Blumenkohl mit Hilfe des bamix® SliceSy® und der Raffel Nr. 3 grob raspeln und in einer grossen Pfanne bei geringer Temperatur 5–7 Minuten dünsten. Die gesamte Flüssigkeit muss dabei verdunsten. Vom Herd nehmen und in eine grosse Schüssel füllen. Die Kartoffel schälen und zum Blumenkohl geben. Dann den Inhalt des bamix® Processor und alle übrigen Zutaten für die Bällchen zufügen, kneten und mit Meersalz abschmecken. Dann mit den Händen aus der Masse Kugeln in Golfballgrösse formen. Falls die Masse nicht zusammenhält, noch etwas Speisestärke unterkneten. Das Pflanzenöl zum Frittieren erhitzen. Die Bällchen portionsweise in 2–3 Minuten goldbraun frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Für die Sauce das Öl in einer Pfanne erwärmen. Kreuzkümmelsamen, braune Senfkörner, Cassiarinde und das Lorbeerblatt 1 Minute erwärmen, bis sie duften. Die Zwiebel im bamix® SliceSy® mit dem Hackmesser fein hacken, zugeben und hellgoldbraun braten. Gemahlene Kurkuma, rote Chiliflocken, Tomatenmark, Knoblauch, Chilis und Vollrohrzucker zugeben und 5 Minuten mitgaren. 280 ml Wasser und Naturjoghurt miteinander verrühren, in die Pfanne geben und kurz aufkochen, dann sofort die Temperatur reduzieren. Fenchelsamen und Gewürznelken zufügen und alles 5 Minuten köcheln, dann salzen. Vom Herd nehmen. Die Gewürznelken entfernen. Koriander, Limettensaft und -schale unterrühren. Die frittierten Bällchen in die Sauce geben, den Deckel auf die Pfanne setzen und die Bällchen noch 5 Minuten erwärmen und ziehen lassen.

Unsere Bestseller

zum Shop